Alle unter Banh Pate So verschlagworteten Beiträge

Paté Chaud – Bánh Ba Te So

Heute gibt es eine vietnamesisch-französische Version einer heißen Fleischpastete: Paté Chaud oder auch Banh Ba Te So Für dieses leckere Fingerfood braucht man folgenden Zutaten: 25 g getrocknete Mu-Err Pilze 25 g getrocknete Glasnudeln, in 4 cm lange Stücke 300 g Hackfleisch vom Schwein 3 Thai-Schalotten, gehackt 1 El Fischsauce 2 Tl helle Sojasauce 1 Tl frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer Blätterteig für 16 Pasteten – 32 Teigkreise à ca. 10 cm Durchmesser 2 Eier, Eiweiß und Eigelb getrennt Zu Beginn werden jeweils die Pilze und auch die Glasnudeln für 20 Minuten in kaltem Wasser eingeweicht. Danach können die Pilze in dünne Streifen geschnitten werden. Nun in einer Schüssel das Hackfleisch, die Pilze, die Glasnudeln, die Schalotten, die Fischsauce, die Sojasauce und den Pfeffer gut vermengen. Jetzt den Ofen auf 160 °C vorheizen. Aus den Blätterteigblättern sticht man nun am Besten mit einer großen Tasse oder Schüssel die Kreise heraus und legt sie auf ein Backblech mit Backpapier. Das Hackfleisch in golfballgroße Kugeln formen und jeweils eine auf einen Teigkreis legen. Der äußere Rand wird nun …