cooking
Hinterlasse einen Kommentar

Spiralnudeln mit Garnelen

Zur Abwechslung koche ich heute mal nichts vietnamesisches, aber dafür wieder etwas leckeres mit Garnelen 🙂

Zutaten:

  • 40 g getrocknete Tomaten
  • 150 g Kräuterseitlinge, grob gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Salz, Pfeffer
  • 3 El Olivenöl
  • 250 g Garnelen, geschält und küchenfertig
  •  2-3 Tl Zitronensaft
  • 1 El kalte Butter
  • 4 Stiele Basilikum

Zu Beginn die getrockneten Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten stehen lassen und anschließend klein würfeln. Die Nudeln in Salzwasser kochen und beim Abgießen 200 ml des Kochwassers auffangen.

Die Garnelen bei starker Hitze in 2 El Öl je eine Minute von beiden Seiten anbraten. Noch kurz salzen und pfeffern und dann aus der Pfanne nehmen. Jetzt noch 1 El Öl in die Pfanne und die Pilze goldbraun anbraten. Den Knoblauch und die Tomaten dazugeben und kurz mitbraten.

Die Pilze mit dem Kochwasser ablöschen und aufkochen lassen. Jetzt die Garnelen dazugeben und das Ganze mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Nun die Hitze reduzieren und die Butter unterrühren. Zum Schluss noch die Nudeln untermischen.

Anrichten und mit Basilikum garnieren :-). Ich wünsche guten Appetit.

Und hier das Bild fürs Kochbuch 🙂

Rezept: Essem&Trinken – Für jeden Tag, 03/2012, S.15

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s