cooking
Kommentar 1

Venezolanischer Kartoffelkuchen mit Rindfleischfüllung

Auf der Suche nach einem neuen Gericht mit Kartoffeln, sind wir in einem unserer Kochbücher über dieses interessante Rezept gestolpert. Die Zutaten mögen den ein oder anderen etwas verwundern, harmonieren aber wunderbar miteinander und sind laut Aussage im Buch traditionell venezolanisch. 🙂

IMG_3658

Für diesen herzhaften Kartoffelkuchen benötigt man folgende Zutaten:

  • 700 – 800 g mehlig oder vorwiegend fest kochende Kartoffeln, Wichtig: am Vorabend kochen und mit dem Kartoffelstampfer zerkleinern
  • 3 Eier, getrennt
  • 3 Eier, hart gekocht und grob gehackt
  • 2 El Milch
  • 1 Tl Backpulver
  • 2 -3 El Mehl
  • 1 El Zucker
  • 4 El Butter
  • 500 g mageres Rindfleisch, in kleine Stückchen geschnitten
  • 2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 – 3 Tl Chiliflocken
  • 3 El Öl
  • 150 gefüllte Oliven, grob gehackt
  • 60 g Kapern, grob gehackt
  • 100 g Rosinen
  • Salz, Pfeffer

IMG_3619

Die Kartoffelmasse vom Vortag mit den 3 Eigelb, der Milch, dem Backpulver, dem Mehl, dem Zucker und 3 El weicher Butter per Hand oder mit dem Mixer vermengen. Die drei Eiweiß in einem hohen Gefäß mit einer Brise Salz steif schlagen.

IMG_3622

Bei Seite stellen und die Füllung vorbereiten. Dazu wird das Öl in einer großen Pfanne erhitzt und das Rindfleisch scharf von allen Seiten angebraten – bis keine Flüssigkeit mehr übrig ist (damit der Kuchen nicht durchweicht). Anschließend die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chiliflocken dazugeben und anschwitzen. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Rosinen, Kapern, Oliven und hart gekochten Eier untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

IMG_3624

Inzwischen den Backofen auf 220 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Bevor die Kartoffelmasse in die Form kommt, rührt man noch das steif geschlagene Eiweiß unter und vermengt das Ganze noch mit einer Brise Salz und Pfeffer.

IMG_3627

Für den Kartoffelkuchen habe ich eine 24er Springform verwendet und mit 1 El Butter eingeschmiert. Für den Boden füllt man etwas 2/3 der Kartoffelmasse in die Form und streicht sie glatt. Anschließend die Rindfleischfüllung darüber geben …

IMG_3630

… und mit der restlichen Kartoffelmasse bedecken. Das Ganze kommt auf der mittleren Schiene für insgesamt 40 Min. in den vorgeheizten Ofen. Nach ca. 25 Minuten war der Kuchen bei uns von oben schon goldbraun, so dass wir ihn eine Etage tiefer setzten und für die restlichen Backzeit mit Alufolie bedeckten.

IMG_3631

So kam unser Kartoffelkuchen dann aus dem Ofen. Herrliche braun und leicht knusprig von oben :-).

IMG_3635

Noch schnell die Springform vorsichtig öffnen und das leckere Meisterwerk begutachten.

IMG_3641

Ein großes Stück herausschneiden und sofort heiß genießen :-).

IMG_3656

Rezept: Das Welt Rezepte Handbuch, S. 594

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s