Alle unter Erdbeeren verschlagworteten Beiträge

Hamburger-Patties mit Erdbeer-Erdnuss-Topping

Heute weichen wir einmal von der Standardtomaten- oder Barbecue-Sauce ab, mit der gewöhnlich ein Hamburger garniert wird. Wir beglücken den saftigen Hamburger-Patty mit Erdnusscreme und gekochten Erdbeeren :-). Dazu etwas Salat und scharf angebratene Bananenscheiben, gewürzt mit Kreuzkümmel. Zutaten für 4 Patties: 500 g Erdbeeren, entstielt und in Scheiben geschnitten 1-2 Tl frisch gepressten Zitronen- oder Limettensaft 0,5 Tl Ingwerpulver 500 g Hackfleisch Salz, Pfeffer 4 El Erdnussbutter 4 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten 2 reife Bananen, in Scheiben geschnitten 0,5 Tl Kreuzkümmel 1/2 Raddicchio, in Streifen geschnitten Öl, Butter zum anbraten Nach dem die Erdbeeren klein geschnitten wurden, mixt man sie mit dem Zitronensaft und Ingwerpulver. Alles gut vermischen und 10 bis 15 Minuten zur Seite stellen. In der Zwischenzeit wird das Hackfleisch in einer Schüssel kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt, anschließend 4 gleich große Klopse formen. Wenn die Erdbeeren durchgezogen sind, erhitzt man sie in einem großen Topf und lässt sie leicht vor sich hin schmoren bis sie weich und leicht syrup-artig sind. Wer einen Grill zu Hause hat, kann die Fleischklopse natürlich …

Tdy’s Rezepte auf einem Blick

Wenn selbst Tdy bei der Suche nach seinen Rezepten auf seinem Blog nicht mehr so ganz durchsieht … … und wegen der vielen Reiseberichte mit großen bunten Fotos irgendwie der Durchblick fehlt 😉 … … wird es Zeit für eine kleine Rezeptsammlung unter der Rubrik „Rezeptübersicht“ – oben in der Menüleiste vom Blog. Erst einmal nur ganz schlicht, aber so könnt ihr ganz einfach nachschauen, was Tdy und Eisigel in der Küche schon alles gezaubert haben. Auf das euch weiterhin das Wasser im Mund zusammenläuft wenn wir wieder etwas Gutes gekocht oder gebacken haben :-).

Erdbeeren auf mohnigem Obstboden

Heute beim Einkaufen konnte ich den köstlich aussehenden Erdbeeren doch nicht mehr widerstehen. Was gibt es leckereres als einen frischen Erdbeerkuchen? Den Tortenboden dazu hab ich natürlich auch schnell selbst angerührt. Zutaten Tortenboden: 3 Eier Kl. M, getrennt 1 Prise Salz 70g Zucker 75 g Mehl 1 Msp. Backpulver 3 El gemahlene Mohnsaat 2 El fruchtige Orangenmarmelade 2 El Orangenlikör Zutaten für Obendrauf: 500 g Erdbeeren, geputzt und halbiert 2 Tl Tortengusspulver 1 Tl unbehandelte Limettenschale 2 Tl Limettensaft Die drei Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Anschließend 60g Zucker einrieseln lassen und 3 Minuten weiterschlagen. Nun das Eigelb unterheben. Das Mehl mit dem Backpulver und der Mohnsaat mischen und nach und nach mit dem Schneebesen untermischen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und den Teig in eine gefettete und bemehlte Obstbodenform füllen. Auf der mittleren Schiene 15-20 Minuten backen. In der Zwischenzeit die Marmelade mit dem Likör in einem Topf erwärmen und anschließend auf den abgekühlten Tortenboden streichen. Jetzt nach Belieben mit gaaaaanz vielen Erdbeeren belegen. Zum Schluß noch 2 Tl Tortengusspulver mit …