Alle unter rinderfilet verschlagworteten Beiträge

3erlei Burger

Wer einmal Freunde zu Besuch hat und so richtig Eindruck hinterlassen will, serviert am besten dieses Kunstwerk :-). Das nennen wir mal einen Angeber-Burger der einfach nur mega-lecker schmeckt und die Geschmacksknospen zum Fliegen bringt ;-). Den 3erlei Burger baut man aus einem würzigen Hackklops, einem goldbraunen Erdnussbuttertoast und einen kurzgebratenen Rindersteak begleitet von einer Käsescheibe und einem Blatt Petersilie schwimmend in selbstgemachter Sauce. Abgerundet wird dieser edle Burger durch einen Kürbis-Rucola-Salat. Zutaten für 4 Personen: Burger-Sauce: 1/2 l Cola 8 El Tomatenketchup 3 El Dijonsenf 1 El Worcestersauce 1 El Aceto balsamico 1 El Apfelessig 2 El flüssiger Honig 1/2 Zitrone, Saft ausgepresst 1 Msp Currypulver 1 Msp Pfeffer, frisch gemahlen 1 Msp Paprikapulver, edelsüß Salz Burger: 4 Scheiben Toastbrot 2 El Erdnussbutter 4 El Öl 1 Zwiebel, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, klein gehackt 6 Scheiben durchwachsener Speck, gewürfelt 450 g Rinderhackfleisch 4 El Paniermehl 1 Ei 4 Scheiben Rinderfilet Salz, Pfeffer 2 El Butter 4 Scheiben Käse, Emmentaler Bevor es ans Basteln des Burgers geht muss die leckere dunkle Sauce zubereitet werden. Hierzu kochen …

Rind mit Kohlrabisalat – Goi Bo Su Hao

Es wird mal wieder Zeit für ein neues und sehr leckeres vietnamesisches Rezept. Um 4-6 Personen satt zu bekommen benötigt ihr: 500 g Kohlrabi, geschält und mit dem Gemüsehobel in feine Stifte geschnitten 1 große Karotte, geschält und mit dem Gemüsehobel in feine Stifte geschnitten 100 ml weißer Reisessig 100 g Streuzucker 2 EL Pflanzenöl 2 Knoblauchzehen, feingeschnitten 350 g Rinderfilet, in Streifen geschnitten 1/2 Tl frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1 Bund vietnamesischer Koriander, Blätter abgezupft 1 Bund asiatisches Basilikum, Blätter abgezupft 1 Bund Perilla, Blätter abgezupft –> Hab ich noch nie kaufen können, daher hab ich es hier weggelassen 2 EL geröstete Erdnüsse, gehackt 500 g Reisnudeln (Banh Pho, Bong Lua Vang) Gerösteter Knoblauch – Toi Phi Va Mo Toi 250 ml Pflanzenöl 6 Knoblauchzehen, feingehackt Geröstete Schalotten – Hanh Phi 200 g asiatische Schalotten, in Ringe geschnitten 1 L Pflanzenöl –> etwas übertrieben, also einfach zusammen mit dem Knoblauch rösten Salatdressing – Dau Dam Di Chin (Ich empfehle die Verdopplung der hier angegebenen Menge für 4-6 Personen) 4 EL Zitronensaft, frischgepresst 2 EL feiner …

Rindfleisch mit Kaiserschoten und Paprika „vietnamesisch“

Tdy darf wieder kochen *freu* :-). Heute gibt es etwas ganz einfaches und sehr leckeres. Erinnert mich an meine Zeit in Vietnam. Das Grundrezept stammt aus dem tollen Rezepte- und Geschichtenbuch ViEATnam von Luke Nguyen. Mangels der Zutat Flügelbohnen habe ich diese durch Kaiserschoten ersetzt. Für die Farbgebung habe ich noch bunten Paprika hinzugefügt. Aber nun zur Zutatenliste: 250g Rinderfilet (in dünne Scheiben geschnitten) 3 EL Fischsauce 4 EL Pflanzenöl 1/2 TL schwarzer Pfeffer 2 Knoblauchzehen (feingehackt) 2 rote asiatische Schalotten (feingehackt) 1 Zwiebel (in dünne Spalten geschnitten) 300g Flügelbohnen (oder eben Kaiserschoten) 2 TL Zucker optional Paprika Koriander zum Garnieren Zu Beginn das Rindfleisch zusammen mit 1 EL der Fischsauce, 1 EL Öl und dem Pfeffer in einer Schüssel verrühren und 20 Min. im Kühlschrank ziehen lassen. Währenddessen das ganze Gemüse kleinschnipseln. Jetzt 2 EL Öl  und die Hälfte des Knoblauchs und der Schalotten in eine heiße Pfanne oder Wok geben und anbraten bis es aromatisch duftet. Das marinierte Rindfleisch hinzugeben und unter Rühren 1 Minute mitbraten. Das ganze herausnehmen und beiseitestellen. In der …