2008, 2008_07, Europa, Schweden, Schweden: Autorundreise (2008), travel
Hinterlasse einen Kommentar

12.07.08 – Varberg und andere Nice to See

In Varberg besorgte ich mir erst einmal was zu Mampfen und machte es mir im Park gemütlich. Anschließend schaute ich mir noch die Festung Varberg an und hier speziell die tolle Mohrleiche 🙂 Hat auch braune Haare wie ich 😉 Das kommt aber daher, weil sie so lang im Mohr lag.

Hab nun genug Stadt gesehn und fuhr deswegen wiedermal ins Inland um mir die Nösslinge Kirche anzuschauen. Sie liegt zwischen zwei Seen und ist aus dem 17. Jahrhundert.

Auf dem Weg dorthin sind mir riesige Strommasten aufgefallen. Als ich hinfuhr warns dann doch eher Radiosendemasten und zwar sehr sehr große, nix im Vergleich zu den winzigen Strommasten bei uns zu Hause. Sie wurden in den 20er Jahren gebaut um mit Long Island bei NY zu kommunizieren und sind Unesco Weltkulturerbe (Grimeton Funkstation). Zu erwähnen ist sicher auch, dass sie noch funktionieren und regelmäßig in Betrieb genommen werden.

Danach gings dann wieder zum Campingplatz. Hatte mir grad mein Abendessen fertiggebrutzelt, da fings wie aus Eimern an zu gießen. Nach ner Stunde war der Spuk vorbei und der Sturm kam. Aber alles kein Problem, hab ja ein tolles Zelt 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s