2009, 2009_01, Miami & Queen Mary 2-Karibikkreuzfahrt (2009), travel, USA
Hinterlasse einen Kommentar

12./13.01.09 – Time to say goodbye to QM2

Nein ich will hier nicht weg, och menno!

Den letzten Seetag verbrachte ich relaxt auf dem obersten Sonnendeck und schlürfte Cocktails 🙂 Da kann man sich dran gewöhnen. Und irgendwie gabs an meiner Uhr auch keinen Schalter um die Zeit anzuhalten. Verdammt, warum hat das noch keiner erfunden.

Am Abend packte ich noch meine sieben Sachen und meinen neuen Kumpeln ein, da das Gepäck ja bis Mitternacht abgeholt wurde.

Am nächsten Tag waren wir schon sehr früh in Fort Lauderdale.

qm2 beleuchtet

Danach verliesen wir sehr gut organisiert und fix das Schiff. Unsere Reiseleitung war auch schon da und schwupsdiwups saßen wir wieder im Bus. Ab gings ins Zentrum von Fort Lauderdale. Hier besichtigten wir das Bonnett House mit der Parkanlage.

Bonnett-House

Bonnett-House2

Weiter gings zum Hotel „Lago Mar Resort“. Nicht ganz so viele Stockwerke wie in Miami ;-). Aber auch wieder mit Sicht aufs Meer und Strand.

Hotel

Da meine Reisekasse noch ziemlich voll war (auf den Inseln gabs entweder nur Souveniers oder entsprechend teure Diamanten- und Uhrenläden), machte ich mich auf dem Weg zum Shoppen. Mein Weg führte mich zur Galleria Mall. Wer braucht schon Weihnachtsshopping in New York — Winterschlußverkauf + Touristenrabatt ist viel cooler und in Florida auch wärmer :-).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s