2009, 2009_08, Deutschland, Europa, Hamburg & Berlin (2009), travel
Kommentare 2

07.08.09 – Queen Mary :-) in Hamburg

Mein zotteliger, pelziger und großer Freund, den ich im Januar aus der Karibik mitgebracht habe ist schon total aufgeregt und kann es gar nicht mehr erwarten:

Sein Home-Ship 🙂 ist zu Besuch in Hamburg!

Unsere netten Mitbewohner haben eine Auslaufbegleitfahrt mit der  Queen Mary 2  aus dem Hamburger Hafen gebucht und daher machten wir uns Freitag auf den Weg nach Hamburg. Bevor mein zotteliger Kumpel und ich das Schiff sehen konnten, haben wir uns im Globetrotter-Store mit nützlichen und unnützen Sachen für unsere anstehende Vietnam-Kambodscha-Reise ausgestattet (näheres dazu gibts später …).

Jetzt aber Hopphopp zur Hafencity, wir wollen endlich die Queen Mary 2 sehen :-).

Bär1

Bär2

In der Tasche unserer Chefin schlenderten wir dann über das sich langsam belebende QM2-Fest.

IMG_0729

Anschließend haben wir noch ein Fischbrötchen verdrückt und uns die wachsende neue HafenCity angeschaut. Nach einem kurzen Break im Hotel gings zu den Landungsbrücken. Von hier aus gings los zur Auslaufbegleitfahrt.

Vorab schipperte uns der nette Bootsführer noch durch die Speicherstadt und den Hafen. Hier hatten wir viele Möglichkeiten die QM2 von fast allen Seiten zu knipsen und zu bestaunen. Viele Fotos gibts wie immer auf Flickr.

Gluckgluck

Hehe

Hach 🙂 Schön wars. Irgendwann werden wir auch mal wieder mit ihr über die Meere schippern (versprochen).

Nach 2 Stunden ist sie dann im Sonnenuntergang verschwunden und mein großer Freund und ich schlenderten noch etwas an der Elbe entlang.

Zum Abschluß des Tages besuchten wir eine Welt in der sogar wir riesig sind – das Miniaturwunderland in Hamburg.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Die Queen Mary 2 ist wirklich immer einen Ausflug wert. Habe sie auch schon einmal mit dem Boot begleitet und stand ganz oft im Hafen, um ihr beim Ein- ider AUslaufen zuschauen zu können. Drauf war ich leider noch nicht, aber vielleicht wird das ja auch mal irgendwann noch etwas. Wenn, dann aber bitte auch definitiv vom Hamburger Hafen aus, schließlich will ich auch mal so bewundert werden.

  2. Kann mir vorstellen, dass das richtig viel Spass macht mit so einem Schiff dort einzulaufen und dann die ganzen Menschenmenge zu sehen, die sich darüber freut, dass die Queen Mary dort einläuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s