Alle unter Deutschland verschlagworteten Beiträge

26./27.11.11 – Zu Besuch in Tdy’s Heimat

Tdy war zum alljährlichen Adventstreffen zu Besuch in der alten Heimat. Am Samstag schauten Eisigel und ich uns die Bergparade an. Über 650 Berg- und Hüttenleute maschierten zusammen mit ein paar Musikkapellen durch die Innenstadt. Zum Aufwärmen schlenderten wir weiter zum schönen Weihnachtsmarkt in Chemnitz und gönnten uns eine Feuerzangenbowle und einen Glühwein :-). Natürlich holten wir uns auch die obligatorischen Krapfen in den Geschmacksrichtungen Quark, Schoki, Mandel und Vanille. Zum Nachtisch gabs auf dem Mittelaltermarkt ein deftiges Knoblauchbrot mit Chili-Soße und Oliven. Einen Besuch kann ich echt ans Herz legen. Die lokalen Produkte wie Schnitzereien aus dem Erzgebirge oder Herrnhuter Sterne (http://www.herrnhuter-sterne.de/produkte.html), der schöne Mittelaltermarkt und die Aufteilung des Marktes im Stadtzentrum laden zu einem Besuch ein. Am Sonntag kauften wir uns einen schönen Herrnhuter Stern und machten uns dann auf den Weg ins Erzgebirge nach Annaberg-Buchholz. Dies ist eine landschaftliche schöne Strecke, mit Schnee wärs noch schöner gewesen :-). Hier gabs auf dem kleinen Weihnachtsmarkt noch mehr Auswahl an erzgebirgischer Schnitzkunst. Nach langer Beratung bei einer sehr leckeren Tasse heißer Schoki, entschieden wir …

09./10.08.09 – Berlin, Berlin, wir fahren nach BÄRlin

Nach dem Frühstück in Hamburg machen wir auf dem Weg nach Hause einen kleinen Umweg und fahren über Bärlin 🙂 Hier war ich zwar schon einmal, aber es gibt keine Fotobeweise. Das wird jetzt nachgeholt und außerdem muss mein zotteliger Freund ja auch einmal das Zentrum der Macht *lach* sehen: Bei schönstem Sommerwetter machten wir Berlin weiter unsicher. Ab gings zum Brandenburger Tor, zur Museumsinsel und dann zum Alexanderplatz. Zum Potsdammer Platz fuhren wir dann aber mit der Bahn. Leider durften wir nicht mit dem Trabbi dorthin fahren ;-), der steht im DDR-Museum unter Verschluß. Zum Abschluß des Tages gabs noch lecker Cocktails zum Schlürfen und wir plumpsten alle zufrieden ins Bett. Bevor es am letzten Tag nach Hause ging, besuchten wir noch die Körperweltenausstellung in Berlin.

08.08.09 – Hamburg Sightseeing

Nach einer bequemen Nacht im Hotel und gutem Frühstück wollten wir uns Hamburg näher anschauen. Ab in die Fußgängerzone und die Pfoten platt treten. Immer der Nase nach Richtung Rathaus und dann zur Alster, wo wir eine kleine Bootstour unternahmen. Um einen besseren Überblick zu bekommen besuchten wir noch den Hamburger Michel. Faul wie wir sind, benutzten wir den Fahrstuhl. Als wir die Treppen wieder runter stiefelten, wussten wir auch, dass das die richtige Entscheidung war :-). Aber das war noch nicht der Höhepunkt des Tages. Wenn man schon einmal hier ist, sollte man sich unbedingt den König der Löwen im Theater im Hafen anschauen. Ein wirklich tolles Erlebnis mit lustigen Tieren: