cooking
Kommentar 1

Spanischer Nudelsalat

Ich kann ja gar nicht glauben, dass ich euch bisher meinen Lieblingsnudelsalat vorenthalten habe. Asche über Teddy (oder eher die Administratoren der Küche). So, los gehts. Hier die Zutaten:

  • 250g Nudeln (z.B. Castellane oder Penne)
  • 200g Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Fenchelknolle
  • 100g Chorizoscheiben
  • 75g Manchego
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 Orangen
  • Olivenöl
  • Pfeffer / Salz / evtl. ’ne Chilischote

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und abschrecken. Währenddessen die Tomaten in Scheibchen oder Stücke und die Zwiebeln in Halbringe schneiden. Die Fenchelknolle putzen und ebefalls in Streifen oder Stücke schneiden. Falls noch nicht geschehen, die Chorizo in dünne Scheiben „säbeln“.

Anschließend die Zitronenschale vorsichtig abreiben und zusammen mit 4 EL Zitronensaft, 10 EL Orangensaft (frisch gepresst), 4 EL Olivenöl sowie Salz und Pfeffer in der Salatschüssel gut vermischen.

In einer Pfanne die Zwiebeln und den Fenchel mit Olivenöl kräftig anbraten und kurz danach die Chorizoscheiben dazugeben.

Nun die fertig gekochten Nudeln zusammen mit dem angebraten Fenchel-Wurst-Gemisch in die Schüssel tun. Gut durchrühren und zum Schluss den geriebenen/gehobelten Manchego hinzufügen.

Das Ganze ne Weile ziehen lassen und danach wegschnabulieren :-).

Rezept: Essen&Trinken – Für jeden Tag, 7/2007, S. 52

Advertisements

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s