cooking
Hinterlasse einen Kommentar

Spaghetti mit Schafskäsesoße

Und mal wieder Essen. Auch eins meiner absoluten liebsten Dinge die ich tue. Geht schnell, einfach zuzubereiten und auch von den Zutaten her nicht allzu anspruchsvoll und dementsprechend nicht so teuer.

FERTIG

Nun mal zum Eingemachten. 🙂 Benötigt wird folgendes:

  • Spaghetti (je nach Hunger —> VIEL)
  • Frühlingszwiebel (1 Bund)
  • Paprika (2/3 des 3er-Mixes —> Farbe nach belieben)
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Oregano, Zitronensaft (zum Abschmecken)
  • Butter (zum Anbraten)
  • Schafskäse [1 Pck.] (aus Erfahrung hier nicht sparen sonst gibts einen Gummiklumpen—> keine Light-Produkte und keine Discounter —> entweder ‚Patros‘ oder richtiger Schafskäse)

So, nun alles auf den Tisch und loslegen:

  1. Paprika, Knoblauch und Frühlingszwiebeln in kleine Stückchen schneiden
  2. Paprika und Frühlingszwiebeln in Butter anbraten und dünsten (siehe Bild 1)
  3. Gemüse bei Seite stellen und im gleichen Topf den Knoblauch ebenfalls in Butter anbraten (Farbe Knoblauch = braun)
  4. nun mit Gemüsebrühe ablöschen und den Schafskäse ‚hineinbröseln‘ (siehe Bild 2)
  5. mit Hilfe eines Stabmixers den Schafskäse zu einer glatten Soße pürieren
  6. Schafskäsesoße noch ca. 2 Minuten köcheln lassen und anschließend das Gemüse + Oregano hinzufügen (siehe Bild 3)
  7. Gesamtprodukt leicht aufkochen und dann mit offenem Deckel noch etwas köcheln lassen
  8. Abschmecken
  9. Parallel dazu werden die Spaghettis gekocht
  10. Anrichten
  11. FERTIG

Gemüse

Brühe + Schafskäse

Schafskäsesoße

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s