cooking
Hinterlasse einen Kommentar

Glüh-Sprizz

Nach dem ich gestern mal wieder ein paar Glühwein-Muffins gebackten hatte, brachte mich eine Bekannte auf die Idee, den Glühwein mal mit etwas anderem zu mixen. Nach so einem langen Winter kann man den puren Glühwein ja nicht mehr sehen. Ein Vorschlag war z.B. der Glüh-Sprizz, den ich gleich mal ausprobieren musste:

Es schmeckt sehr lecker und daher hier auch das Rezept:

  • 1/2 Tasse guten Glühwein schön heiß machen
  • 4 cl Aperol
  • 4 cl Soda (Mineralwasser)
  • 3 Eiswürfel

Glüh-Sprizz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s