Alle unter Arco verschlagworteten Beiträge

10.10.16 – Tolle Aussichten am Gardasee

An Tag 2 unseres Urlaubs im schönen Trentino begrüßte uns die Sonne und wir hatten eine tolle Aussicht auf die umliegenden Orte und Berge um den Ort Dorsino herum. Vom Parkplatz unserer Pension in Dorsino blickt man auf die Beo-Hügel und den Ort San Lorenzo in Banale. Den heutigen Tag wollten wir dazu nutzen ein paar schöne Aussichtspunkte rund um den Gardasee zu besuchen. Der wohl Bekannteste im Norden des Gardasees ist Regina Mundi. Außerhalb des Ortes Riva del Garda fährt man auf die SS240 in Richtung Lago di Ledro. Kurz nach dem Tunnel biegt man links nach Pregasina ab. Nach dem Tunnel trifft man quasi gleich auf den Aussichtspunkt. Wir folgten der Straße weiter zum Ort Pregasina und stellten dort unser Fahrzeug ab, um uns kurz die Beine zu vertreten. An der Kehre kurz vor dem Ort und dem Hotel Rosalpina führt links ein kleiner Trampelpfad in den Wald. Über kurze steile Schotterwege erreicht man weitere tolle Aussichtspunkte, die man nicht verpassen sollte :-). Wirklich beeindruckend hier oben und es geht steil bergab, also Vorsicht beim …

21.12.14 – Lissabon: Unterwegs mit Bus und Tram

Zum Abschluss unseres Reisejahres 2014 stiegen wir noch einmal in den Flieger und düsten Richtung Süden der Sonne entgegen. Unser Ziel für den 6-tägigen Städtetrip heisst Lissabon – die Hauptstadt Portugals. Wir nahmen einen der ersten Flüge des Tages und konnten schon kurz nach 9 Uhr Ortszeit erstmalig unsere Tatzen auf portugiesischen Boden setzen. Die größte Stadt Portugals begrüßte uns mit Sonnenschein und angenehmen zweistelligen Temperaturen. Unser Domizil für die kommenden Tage war dieses Mal ein Hostel in absoluter Zentrumslage – das Travellers House Hostel. Hier konnten wir schon ohne Probleme gegen 10 Uhr unser tolles Zimmer beziehen und auch gleich einen Schlachtplan für den Tag erstellen. Punkt 1: Proviant für den Tag besorgen und die Gegend checken // Punkt 2: Ersten Eindruck von der Stadt gewinnen. Der große weiße Triumphbogen „Arco da Rua Augusta“ am weitläufigen „Praca do Comercio“ ist das Einfallstor in die Innenstadt und stammt aus dem Jahr 1873. Seit August 2013 besteht die Möglichkeit, per Aufzug auf die Aussichtsterrasse  zu gelangen. Den 360° Panoramablick von da oben nahmen wir uns aber …