Alle unter Salat verschlagworteten Beiträge

01.05.14 – Zurück im schönen Schweden :-)

Kaum sind Tdy und Eisigel aus Japan zurück, geht es auch schon wieder mit dem Flieger in weite Ferne :-). Für knapp fünf Tage verschlägt es uns in unser Lieblingsurlaubsland Schweden, denn der ehrgeizige und sportliche Eisigel hat in den vergangenen Wochen fleißig trainiert um in Kalmar am „Wings for Life World Run“ teilzunehmen. Mit dem Flieger geht es am Nachmittag von München direkt nach Stockholm. Hier mieteten wir uns einen schicken geräumigen Volvo V70 und los ging es in Richtung Süden. Da der Weg von Stockholm bis Kalmar ziemlich weit ist, legten wir einen Zwischenstopp mitten im Nirgendwo ein 🙂 – im schönen Öster-Malma in der Nähe von Nyköping. Gegen 21 Uhr erreichten wir das schöne Anwesen. Unseren Zimmerschlüssel holten wir aus dem Briefkasten und schon konnten wir unser einfaches aber schönes Zimmer beziehen. Hier kommt man sich vor wie im Schullandheim :-). Man hat die Möglichkeit in einem der schicken Zimmer im Schloßflügel zu übernachten oder wie wir in den etwas günstigeren Zimmern im Röda Längan, dem roten Gebäude im Hintergrund. So oder …

27.03.14 – Welcome To Japan :-) und Hanami in Kumamoto

Gegen 5 Uhr am morgen bimmelte der Wecker *gähn*. Also ab in die Klamotten und auschecken. Kurz vor 6:30 Uhr wurden wir wieder von einem Taxi-Dienst abgeholt und zum Flughafen gebracht. Da wir im Hotel kein Frühstück hatten, gab es in der Fressmeile am Flughafen einen exotischen Hotdog und einen Grüntee-Latte :-). Pünktlich um 9:30 Uhr starteten wir in Richtung Kumamoto im Süden von Japan. Wo genau das liegt, habe ich versucht unten in der Karte mit einem grünen Pfeil anzudeuten. Am Flughafen wurden wir von unserem Guide Schingo abgeholt, der uns heute und übermorgen den ganzen Tag begleiten sollte. Eine wichtige Sache die wir aber erst erledigen wollten, war Geld zu wechseln. Da der Tourismus hier im Süden (leider) noch nicht so ausgeprägt ist wie auf den größeren Inseln im Norden, sind Wechselstuben rar gesät. Am besten vorher einen Automaten ausfindig machen wo man Geld mit einer ausländischen Karte abheben kann. Auf der Bank hat es leider über eine Stunde mit Formularen etc. gedauert, bis wir dank der Hilfe unseres Guides endlich unsere Euros tauschen konnten. Das …

Weißer Kartoffelsalat kolumbianischer Art

Es ist mal wieder Zeit für Wintergemüse 🙂 und damit das nicht zu langweilig wird, hat sich eine Ananas mit in die Zutatenliste geschlichen. Zusammen ergibt das einen leckeren fruchtigen Kartoffelsalat mit Weißkohl und Ananas. Zutaten für 6 Personen: 1 kg festkochende Kartoffeln, gewürfelt 1 kleiner Weißkohl (ca. 700 g), in feine Streifen geschnitten 1 kleine süße Ananas, gewürfelt 150 – 200 g Schlagsahne 2-3 El Obstessig 4 El Mayonnaise oder 1 Ei, 1 Tl Senf und 150 ml Öl + Schneidstab Salz und Pfeffer Die Kartoffeln für den Salat am Besten schon einen Tag oder ein paar Stunden vor der Zubereitung kochen, abkühlen lassen und pellen. Zum Blanchieren der Weißkohlstreifen kocht man in einem großen Topf reichlich Salzwasser auf und gibt die Streifen für eine Minute hinein. Anschließend in einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abtropfen lassen. Zur Zubereitung der Mayonnaise gibt man das Ei, den Senf und das Öl in ein hohes schlankes Gefäß. Den Schneidstab am Boden des Gefäßes ansetzen und Power geben. Den Schneidstab langsam nach oben ziehen …