2011, 2011_10, Deutschland, Europa, München & Umgebung
Hinterlasse einen Kommentar

16.10.11 – Ausflug zum Olympiapark

Es war mal immer super Wetter und das muss man ja ausnutzen. Also nichts wie raus und die neue Heimat erkunden. Heute besuchten wir den Olympiapark im Norden Münchens. Diese Parkanlage wurde anlässlich der 20. Olympischen Sommerspiele 1972 gebaut und dient heute als Ausflugsgebiet und Austragungsort für sportliche Veranstaltungen sowie als Veranstaltungsort für kulturelle, gesellschaftliche oder religiöse/weltanschauliche Veranstaltungen beziehungsweise Gottesdienste. (danke Wikipedia :-))

Mittels der U3 kommt man relativ einfach hier hin und kann u.a. den Olympiaturm oder das bekannte Olympiastadion besuchen. Ach ja, die BMW Welt ist hier auch gleich neben dem U-Bahn-Ausgang (da müssen wir auch noch hin :-)).

Wir starteten unseren kleinen Ausflug an der BMW Welt und gingen Richtung Olympiahalle und -stadion. Echt schön hier. Der Olympiaturm ist nicht zu übersehen. Fast ganz oben gibt es neben einer Aussichtsplattform auch ein Restaurant.

Die Auffahrt zur Aussichtsplattform haben wir uns für einen späteren Besuch vorgenommen.

Vorbei am Olympiasee und dem Stadion steuerten wir auf den 60 m hohen Olympiaberg zu. Dieser ‚Berg‘ ist die höchste Erhebung Münchens und bietet einen schönen Blick auf das Parkgelände und die Stadt.

Wir flanierten weiter durch den gut besuchten Park und genossen das goldene Herbstwetter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s