Alle unter München verschlagworteten Beiträge

07.05.17 – Laufen für den guten Zweck – dieses Mal in München

Nachdem im letzten Jahr in Aarhus die Sonne am blauen Himmel strahlte, war heute in München eher Regenstiefel-Wetter angesagt. Demnach wurden auch die langen Laufklamotten rausgesucht. Dieses Jahr blieben wir für den Wings For Life World Run in der Heimat. Zusammen mit den vielen Läufern und Fans strömten wir am Morgen zum Start in den Olympiapark. Der Countdown läuft … gleich rennt Eisigel um 13 Uhr mitteleuropäischer Zeit los – zusammen mit tausenden anderen Läufern auf der Welt. Wir drücken die Daumen … … und folgen der Herde Läufer quer durch den Park, vorbei am See. Was sich der Schwan hier bloß denken mag ;-). Eine halbe Stunde nach dem Start, fährt das Catcher Car langsam los und wird mit der Zeit immer schneller. Überholt dich das Catcher Car während des Rennens, dann ist der Lauf für dich vorrüber. Eisigel wurde nach 1 Stunde und 42 Minuten überholt – nach einer Distanz von 18,73 km. Ganz toll gemacht :-). Im nächsten Jahr geht es wieder an eine neue Location – hoffentlich bei warmen und sonnigem …

02.06.12 – Radl-Tour im Münchner Norden

Nach langer Zeit haben Tdy und Eisigel endlich mal wieder einen Ausflug unternommen :-). Um die neue Heimat besser kennen zu lernen, ging es diesmal mit dem Radl Richtung Olympia Regattastrecke bei Oberschleißheim. Der erste Halt war nach Rund 10 km das Windrad auf dem Fröttmaninger Berg. Mein armes Fahrrad hatte ganz schön zu kämpfen da hoch zu kommen ;-). Aber es hat sich gelohnt. Von hier aus hat man eine super Aussicht auf München und Umgebung. Eigentlich müsste man mal Nachts vorbei schauen und die Allianz Arena bestaunen wenn sie bunt leuchtet. Ein paar Meter weiter und wir stehen direkt davor 🙂 Von hier ging es erst Mal ein Stück Richtung Norden durch die Fröttmaninger Heide bis zum Isar-Schleißheimer Kanal. Anschließend Richtung Westen zum Schloß Schleißheim, immer entlang des Kanals. Am Schloß angekommen (21km) schoben wir unsere Fahrräder durch die schöne Parkanlage bis zum südwestlichen Ausgang. Am Flugplatz Oberschleißheim genossen wir das schöne Wetter bei einem kühlen Radler :-). Frisch gestärkt ging es weiter westlich zum Regatta-Park-See, der gleich neben der Regatta-Anlage liegt. Hier …

22.10.11 – Tdy und Eisigel kugeln über den Viktualienmarkt

Hallo liebe Leute, da man ja nie weiß wie lange uns das schöne Wetter an den Wochenenden noch erhalten bleibt, nutzen wir die Gelegenheit und meldeten uns für die Probiertour auf dem Viktualienmarkt an. Unser „Head of Photography“ hatte von ihren allerliebsten netten Kollegen/innen auf der ganzen Welt …… 2 Karten dafür erhalten. Gegen 14 Uhr trafen wir uns alle am Maibaum auf dem Viktualienmarkt. Eisigel und ich hatten uns extra zum Frühstück dezent zurückgehalten :-). Nach ein paar einleitenden Worten von unserer Markt-Führerin schlängelten wir uns vorbei an einem Bäckerstand, wo wir drei große Tüten Brot in Empfang nahmen, weiter zum Fleisch / Wurststand. Begleitet von interessanten Erzählungen zum Markt probierten wir unterschiedliche Wurstsorten. Und hier warte ich auf Wurstnachschub :-). Der Igel hatte alles aufgegessen, aber unsere nette Stadtführerin holte noch ne Platte :-). Nach diesem leckeren und würzigen Mal war jetzt natürlich was zu Trinken gut angebracht. Wir schlenderten Weiter zum Holunderstandl. Hier gibt es natürlich hergestellte Sirups, Fruchtaufstriche und Liköre. Zum Probieren gabs einmal einen Glüh-Sirup und einen Bergwiesen-Kräuter-Sirup. Beides wurde …