cooking
Hinterlasse einen Kommentar

Pollo alla Potentina – Hähnchen nach Art von Potenza

Dieses leckere Hähnchenrezept stammt aus meinem italienischen Lieblingskochbuch. Ich liebe es, wenn man wie bei diesem Rezept mit nur ein paar wenigen frischen Zutaten so ein leckeres Mahl zaubern kann.

Scharfes Hähnchen

Zum Hähnchen gab es frisch gekochten Spargel mit einem Orangen-Blattsalat.

Zutaten für die Hähnchenpfanne:

  • 1 Hähnchen, 1,2 kg schwer
  • 300 g reife Tomaten, in Spalten geschnitten
  • 30 g Butter oder Schmalz
  • 30 ml Olivenöl
  • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 150 ml trockener Weisswein
  • 1 Peperoncino, zerstoßen (oder Chiliflocken)
  • 1 El Basilikum, gehackt
  • 1 El Petersilie, gehackt
  • 50 g Pecorino, zerkrümelt (ich hab hier Parmesan genommen)
  • Salz

Zutaten

Dem Hähnchen rückt man zu Beginn mit der Geflügelschere an den Kragen 🙂 und zerteilt es in quadratisch, praktische Stücke.

In einer großen, hohen Pfanne erhitzt man das Öl und die Butter und gibt die Hähnchenteile und die Zwiebeln hinzu.

Hähnchen anbraten

Wenn das Hähnchen von unten schön braun angebraten ist, alles einmal wenden.

Hähnchen in der Pfanne

Wenn die andere Seite auch gut angebraten ist, das Hähnchen mit Weißwein ablöschen und die Chiliflocken darüber streuen. Den Wein einkochen lassen und jetzt die Tomaten, Basilikum, Petersilie und den Käse dazugeben.

Alles in einer Pfanne

Das Ganze bei niedriger Temperatur zugedeckt etwa eine Stunde garen lassen. Ab und zu wenn nötig etwas Wasser dazu gießen.

Und nun anrichten und schmecken lassen :-).

Leckeres Hähnchen

Rezept: Italien – Spezialitätenküche, S. 303

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s