Alle unter Himbeeren verschlagworteten Beiträge

Erfrischender Himbeerkuchen

Nach den ganzen vielen Erdbeerkuchen der letzten Wochen, haben wir uns dieses Wochenende einen tollen Himbeerkuchen gebacken. Von den Nachbarn wurde er bereits als sehr lecker eingestuft :-). Zutaten: 2 Eier, Kl. M, getrennt 100g Mehl (Typ 405) 100g + 2 El Zucker 2 El Wasser 1/2 Tl Backpulver 2 Tl Kakao (Monbana, Tresor de Chocolat 33% Cocoa) 70g Haselnusskrokant 500g TK-Himbeeren, aufgetaut 500g frische Himbeeren 80g Gelierzucker (3:1) Für den Teig die 2 Eigelb, 2 EL Wasser und 100g Zucker 5 Minuten cremig rühren. Nun das Mehl mit dem Kakao und dem Backpulver mischen und in die Eimasse sieben. Alles schön verrühren. Jetzt noch das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zum Schluss noch 2 El Zucker unterrühren. Jetzt 1/3 des Eischnees unter den Teig rühren. Als letztes das Krokant mit dem restlichen Eischnee vorsichtig unterheben. Den fertigen Teig in eine gefettete und bemehlte Backform streichen, ab damit in den vorgeheizten Backofen und bei 180° (Ober- /Unterhitze) 20 Minuten backen. Den Tortenboden gleich aus der Form auf ein Gitter stürzen und abkühlen …

Grüner Power-Smoothie

Der Winter steht vor der Tür, so dass es langsam Zeit wird die Abwehrkräfte zu stärken :-). Ganz einfach geht das mit viel Obst und Gemüse.  Wer keine Lust zum Kauen hat, kann das ganze auch in den Mixer tun. Zutaten für 350ml: 1 Orange 1 Kiwi 1/2 Banane 1 kleiner Apfel 25g Feldsalat 150ml Buttermilch 100g tiefgefrorene Himbeeren Die Orange, Kiwi und die Banane schälen und klein schneiden. Den kleinen Apfel ebenfalls klein schneiden und den Feldsalat kurz abbrausen. Das Ganze ab in den Mixer. Die Buttermilch hinzufügen und für 3 Minuten pürieren. Inzwischen die Himbeeren in der Mikrowelle auftauen und dann mit etwas Wasser verrühren. Anschließend das Ganze durch ein Sieb rühren. Den fertig pürierten Smoothie in Gläser füllen und oben drauf das Himbeerpüree geben. Fertig 🙂   Rezept: tv14 – Ausgabe 26; S.44