Alle unter Sonnenuntergang verschlagworteten Beiträge

01.05.14 – Zurück im schönen Schweden :-)

Kaum sind Tdy und Eisigel aus Japan zurück, geht es auch schon wieder mit dem Flieger in weite Ferne :-). Für knapp fünf Tage verschlägt es uns in unser Lieblingsurlaubsland Schweden, denn der ehrgeizige und sportliche Eisigel hat in den vergangenen Wochen fleißig trainiert um in Kalmar am „Wings for Life World Run“ teilzunehmen. Mit dem Flieger geht es am Nachmittag von München direkt nach Stockholm. Hier mieteten wir uns einen schicken geräumigen Volvo V70 und los ging es in Richtung Süden. Da der Weg von Stockholm bis Kalmar ziemlich weit ist, legten wir einen Zwischenstopp mitten im Nirgendwo ein 🙂 – im schönen Öster-Malma in der Nähe von Nyköping. Gegen 21 Uhr erreichten wir das schöne Anwesen. Unseren Zimmerschlüssel holten wir aus dem Briefkasten und schon konnten wir unser einfaches aber schönes Zimmer beziehen. Hier kommt man sich vor wie im Schullandheim :-). Man hat die Möglichkeit in einem der schicken Zimmer im Schloßflügel zu übernachten oder wie wir in den etwas günstigeren Zimmern im Röda Längan, dem roten Gebäude im Hintergrund. So oder …

04.08.13 – Tallinn: Klein, aber großartig

Da unser Hotel mitten in der Innenstadt lag, starteten wir unsere heutige Tour vom Rathausplatz aus. Durch eine schmale Gasse – den Weckengang – gelangt man zur Heiliggeistkirche. Der Name des alten Fußpfades stammt aus dem 14. Jahrhundert von der dort ansässigen Backstube.  Das rosafarbene Häuschen in der Bildmitte ist das kleinste Bürgerhaus Tallinns. Hinter der Heiliggeistkirche befindet sich der „Hof der Seelen“, der dazu einlädt bei einem Kaffee oder einer leckeren Schokolade die Seele baumeln zu lassen. Von der Weckengasse fällt man auf die „Lange Straße“, eine der ältesten und wichtigsten Straßen der Altstadt. Sie verbindet den Domberg mit dem Hafen. Hier blicken wir in Richtung Domberg. Unsere Tour führt uns aber Richtung Hafen, geradewegs auf die St. Olaikirche zu. Diese hoch aufragende Kirche mit dem 124 m hohen Turm aus dem 13. Jahrhundert zählt zu den 20 höchsten Kirchen der Welt. Von 1549 bis 1625 war die Kirche mit 159 Metern sogar das höchste Gebäude der Welt. Dann brannte der Turm leider ab und wurde später nur mit 124 Meter wieder aufgebaut. Aufgrund …

03.08.13 – Bettenwechsel: von Riga nach Tallinn

Am heutigen Tag hieß es früh aufstehen, denn wir mussten uns natürlich noch einen Ersatzkoffer besorgen, da unser Gepäck immer noch nicht aufgetaucht war. Gesagt, getan :-). Mit unserem neuen kleinen Köfferchen machten wir uns auf den Weg zum Busbahnhof in der Nähe der Markthallen hinter dem Bahnhof, denn heute verlassen wir das schöne Riga und machen uns auf den Weg nach Tallinn. Die Tickets für unseren Luxus-Reisebus hatten wir schon zu Hause gebucht. Um die Wartezeit zu überbrücken, besorgten wir uns noch zwei leckere Eistüten. Und da ist er auch schon. Jetzt nur noch den Koffer verstauen und im Bus einen gemütlichen Platz suchen. Gegen 12:30 Uhr ging die Reise los. Für nur 23 Euro pro Person kann man so ganz gemütlich in 4,5 Stunden nach Tallinn fahren. An Board gab’s WLAN und Kaffee umsonst. Vom Busbahnhof in Tallinn fuhren wir mit der Tram direkt bis vor die dicken Stadtmauern des Stadtkerns von Tallinn. Von da aus spazierten wir quer durch die Innenstadt direkt zu unserem Hotel St. Petersbourg. Nach dem wir unser tolles …