2016, 2016_05, Dänemark, Dänemark (2016), Europa, travel, Wings for Life World Run, World Run 2016 - Aarhus
Hinterlasse einen Kommentar

08.05.16 – Laufen für den guten Zweck – dieses Mal in Aarhus

Ein entspannter Tag mit Sonnenschein steht heute vor der Tür – zumindest für Tdy und den Nachwuchs :-). Eisigel hingegen darf die Laufschuhe schnüren und vor dem Catcher Car davon laufen. Zum diesjährigen ‚Wings For Life World Run‚ startet er dieses Jahr sogar mit einer nur dreistelligen Startnummer.

IMG_0104

Wir stellen unser Auto nahe des Mindeparks ab und schauen uns vor dem Start um 13 Uhr erst einmal gemütlich das bunte Treiben an. Die Catcher Cars sind auch schon startklar :-).

IMG_4728

IMG_4731

Und da geht es auch schon los … mittendrin in orange der Eisigel :-).

IMG_4739

Es dauert eine ganze Weile bis die knapp tausend Läufer alle aus dem Park heraus in Richtung Norden gelaufen sind.

IMG_4743

Eine halbe Stunde nach dem Startschuss folgen die zwei Catcher Cars mit langsamer Geschwindigkeit. Nach und nach werden sie immer schneller bis sie alle Läufer „eingefangen“ haben. Wirst du von diesen beiden Autos überholt, dann ist dein Rennen zu Ende.

IMG_4750

In der Zwischenzeit genießen Tdy und der Nachwuchs die frische Meeresbrise und das schöne Wetter entlag der Promenade an der Strandvejen.

IMG_0111

IMG_0113

Das schön türkis schimmernde Wasser lädt schon fast zum Planschen ein, aber Anfang Mai ist die Ostsee bestimmt noch recht kühl. Was aber nichts macht, da man auch an den zahlreichen Wegen entlang dem Wasser und dem kleinen Waldstück einen schönen Tag im Süden von Aarhus verbringen kann.

IMG_4755

IMG_4756

Im Hintergrund die Startlinie – wir warten schon gespannt wann der Eisigel mit einem der Shuttle-Busse zurück hierher transportiert wird.

IMG_4761

Nach etwas mehr als drei Stunden trudelte Eisigel auch wieder ein. Mit einer reinen Laufzeit von  1:49 Stunden hat es Eisigel bis zum Kilometer 20 geschafft. Mehr war dieses Jahr nicht drin. Die Karte verdeutlicht noch mal die 20 Kilometer. Es ist eine schöne Laufstrecke durch die Stadt und entlang des Wasser in nördlicher Richtung. Bei Kilometer 13 geht es dann zuerst westlich und später wieder nördlich ins Landesinnere. Auf Höhe von Skodstrup war dann für Eisigel Schluss … genau an der Verpflegungsstation. 🙂

WorldRun

Nach drei schönen Tagen in Aarhus geht es morgen dann weiter in Richtung Kopenhagen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s